SCHWIMMVEREIN WIKING KIEL  von 1939 e.V.

02.06.2012 - 20. Wiking-Pokal in Kiel

243 Aktive aus 27 Vereinen, darunter 45 Wikinger hatten sich für unseren Sprintmehrkampf gemeldet. Ein spannender Wettkampf, hier der Bericht ...

Nur wenige Tage nach der Wiedereröffnung der Universitätsschwimmhalle fand unser traditioneller Sprintmehrkampf auf der langen Bahn, der Wiking-Pokal, bereits zum 20. Mal statt. Ziel war es, die beste Punktzahl im Sprintmehrkampf zu erzielen, um einen der begehrten goldenen Wiking-Pokale mit nach Hause nehmen zu können. Dies gelang aus unseren Reihen Patrick Andresen, der die gemeinsame Wertung der Jahrgänge 1993/94 mit sehr starken 2105 Punkten gewann. Diese Punktzahl war eine der höchsten der ganzen Veranstaltung und markierte gleichzeitig das beste Vereinsergebnis.

Neben Patrick gewannen auch die Masters Gerd Krüger, Mario Kreft, Anita-Maria Willemsen und Daniela Esser ihre jeweiligen Altersklassen. Aufgrund sehr starker Konkurrenz und leider auch einiger Durchhänger bei unseren Schwimmern waren die fünf genannten die einzigen der vierzig Wikinger, die den Sprung aufs oberste Podest schafften.

Dennoch waren einige schöne Bestzeiten und gute Platzierungen zu bewundern, besonders natürlich beim Nachwuchs. So schwamm sich Luca Nathal Klemens allmählich in den Kreis der echten Leistungsträger und musste sich nach guten Bestzeiten trotz seiner Schwäche im Brustschwimmen nur einem Konkurrenten im starken 98er-Jahrgang beugen. Auch Zhi-Yuan Deng, Torben Schmengler, Sven Teegen und bei den Damen Gesine Striezel zeigten ansprechende Leistungen, die jeweils zu Podestplatzierungen reichten. Die mit 1887 punktmäßig erfolgreichste Wikingerin, Jana Emken, musste sich allerdings mit dem undankbaren vierten Platz begnügen.

Ein besonderes Kunststück gelang folgenden Schwimmern: Jan-Jacob Alscher, Fenja Dibbern, Johann Dworak, Daniela Esser, Michelle Jessen, Justus Kaiser und Jule-Marie Westensee, sowie den Geschwistern Neele, Sascha und Nico Mangold. Sie alle erreichten bei vier Starts vier neue Langbahn-Bestzeiten.

Für mehr als eine Randnotiz sorgten Barbara Kehbein (Jg. 1969) vom VFL Oldesloe. Sie schaffte die beste weibliche Gesamtleistung (2253 Punkte) und bewies damit, dass Schwimmen - anders als es die Ergebnisse oft vermuten lassen - eben doch kein reiner Kinder – und Jugendsport ist.

Details zu den Ergebnissen wie immer in der Tabelle, sowie im >> Ergebnisfilter und natürlich im >> Protokoll. (dr)

20. Wiking-Pokal, 02.06.2012 in Kiel                   - 50m Bahn -    ( persönliche Bestzeit:  *  )
Name                   Jg.     Wk. Pl.       Zeit      Name                   Jg.     Wk. Pl.       Zeit
Alscher, Jan-Jacob     1998   50 S  10 *  0:50,75      Kreft, Mario           1961   50 S   1    0:33,04
Alscher, Jan-Jacob     1998   50 R  10 *  0:50,53      Kreft, Mario           1961   50 R   1    0:36,72
Alscher, Jan-Jacob     1998   50 B  10 *  0:54,31      Kreft, Mario           1961   50 B   2    0:36,60
Alscher, Jan-Jacob     1998   50 F  11 *  0:41,78      Kreft, Mario           1961   50 F   2    0:29,92
Andresen, Patrick      1994   50 S   1 *  0:28,00      Krüger, Gerd           1952   50 S   1    0:38,16
Andresen, Patrick      1994   50 R   1    0:29,18      Krüger, Gerd           1952   50 R   1    0:39,50
Andresen, Patrick      1994   50 B   2 *  0:35,31      Krüger, Gerd           1952   50 B   1    0:38,64
Andresen, Patrick      1994   50 F   3 *  0:26,64      Krüger, Gerd           1952   50 F   1    0:28,47
Begier, Felix          1988   50 S   3    0:28,03      Lemburg, Sophie        1993   50 S   7    0:34,64
Begier, Felix          1988   50 R   7    0:33,25      Lemburg, Sophie        1993   50 R   7    0:38,12
Begier, Felix          1988   50 B   5    0:36,04      Lemburg, Sophie        1993   50 B   4    0:40,02
Begier, Felix          1988   50 F   3    0:25,88      Lemburg, Sophie        1993   50 F   5    0:30,85
Burghardt, Mark        1993   50 S   8 *  0:36,47      Mangold, Neele         2002   50 S   2 *  0:43,78
Burghardt, Mark        1993   50 R   7 *  0:37,90      Mangold, Neele         2002   50 R   3 *  0:45,22
Burghardt, Mark        1993   50 B   8    0:41,61      Mangold, Neele         2002   50 B   7 *  0:52,70
Burghardt, Mark        1993   50 F   7    0:31,57      Mangold, Neele         2002   50 F   5 *  0:40,59
Deng, Zhi-Yuan         1997   50 S   3 *  0:29,63      Mangold, Nico          2001   50 S   9 *  0:53,96
Deng, Zhi-Yuan         1997   50 R   2    0:32,54      Mangold, Nico          2001   50 R   7 *  0:47,63
Deng, Zhi-Yuan         1997   50 B   3    0:36,70      Mangold, Nico          2001   50 B  11 *  0:56,13
Deng, Zhi-Yuan         1997   50 F   2 *  0:27,44      Mangold, Nico          2001   50 F  11 *  0:42,45
Dibbern, Fenja         2001   50 S  12 *  0:48,95      Mangold, Sascha        2000   50 S  11 *  0:58,91
Dibbern, Fenja         2001   50 R   8 *  0:43,64      Mangold, Sascha        2000   50 R  11 *  0:49,13
Dibbern, Fenja         2001   50 B   9 *  0:50,05      Mangold, Sascha        2000   50 B  10 *  0:54,09
Dibbern, Fenja         2001   50 F   9 *  0:38,54      Mangold, Sascha        2000   50 F  10 *  0:39,51
Dworak, Johann         2000   50 S  10 *  0:52,69      Peter, Catharina       1997   50 S   9    0:44,76
Dworak, Johann         2000   50 R   9 *  0:46,47      Peter, Catharina       1997   50 R   8 *  0:44,16
Dworak, Johann         2000   50 B   9 *  0:51,91      Peter, Catharina       1997   50 B   9 *  0:53,98
Dworak, Johann         2000   50 F   9 *  0:38,09      Peter, Catharina       1997   50 F   7    0:36,28
Emken, Jana            1994   50 S   4    0:32,31      Pohl, Felix            1996   50 S   5 *  0:34,17
Emken, Jana            1994   50 R   4    0:35,61      Pohl, Felix            1996   50 R  10    0:39,50
Emken, Jana            1994   50 B   3    0:39,46      Pohl, Felix            1996   50 B   7    0:39,05
Emken, Jana            1994   50 F   4    0:30,69      Pohl, Felix            1996   50 F   9    0:30,67
Engelhard, Isabell     2000   50 S   8 *  0:43,56      Rehder, Daniel         1981   50 S   3 *  0:33,06
Engelhard, Isabell     2000   50 R  10    0:45,73      Rehder, Daniel         1981   50 R   3    0:36,08
Engelhard, Isabell     2000   50 B   4 *  0:46,05      Rehder, Daniel         1981   50 B   2    0:36,99
Engelhard, Isabell     2000   50 F  10    0:37,74      Rehder, Daniel         1981   50 F   3    0:31,23
Esser, Daniela         1982   50 S   1 *  0:38,63      Schmengler, Torben     1990   50 S   6    0:29,66
Esser, Daniela         1982   50 R   1 *  0:38,42      Schmengler, Torben     1990   50 R   1    0:29,68
Esser, Daniela         1982   50 B   1 *  0:47,47      Schmengler, Torben     1990   50 B   4 *  0:35,32
Esser, Daniela         1982   50 F   1 *  0:32,65      Schmengler, Torben     1990   50 F   5 *  0:27,06
Goetz, Arne            1998   50 S   9 *  0:44,59      Sievers, Leonard       1994   50 S   6 *  0:31,91
Goetz, Arne            1998   50 R   9    0:45,10      Sievers, Leonard       1994   50 R   6    0:36,25
Goetz, Arne            1998   50 B   7 *  0:43,91      Sievers, Leonard       1994   50 B   6    0:38,62
Goetz, Arne            1998   50 F  10 *  0:39,26      Sievers, Leonard       1994   50 F   5    0:29,01
Hähnel, Nils           1993   50 S   2 *  0:29,63      Stauske, Flemming      1996   50 S  11 *  0:36,24
Hähnel, Nils           1993   50 R   3    0:32,81      Stauske, Flemming      1996   50 R   5    0:37,84
Hähnel, Nils           1993   50 B   7    0:40,87      Stauske, Flemming      1996   50 B  11 *  0:42,54
Hähnel, Nils           1993   50 F   2    0:26,38      Stauske, Flemming      1996   50 F   4    0:29,01
Hass, Angelina         2002   50 S  14 *  1:07,38      Stauske, Maj-Britt     1994   50 S   8    0:35,94
Hass, Angelina         2002   50 R  16 *  1:07,68      Stauske, Maj-Britt     1994   50 R   9    0:41,32
Hass, Angelina         2002   50 B  14    0:58,58      Stauske, Maj-Britt     1994   50 B  10    0:46,30
Hass, Angelina         2002   50 F  15 *  0:50,14      Stauske, Maj-Britt     1994   50 F   9    0:33,68
Jessen, Michelle       1998   50 S   7 *  0:40,24      Striezel, Gesine       1996   50 S   2    0:35,59
Jessen, Michelle       1998   50 R   8 *  0:43,12      Striezel, Gesine       1996   50 R   4    0:42,20
Jessen, Michelle       1998   50 B   2 *  0:43,72      Striezel, Gesine       1996   50 B   1    0:39,73
Jessen, Michelle       1998   50 F   9 *  0:34,91      Striezel, Gesine       1996   50 F   3    0:32,73
Kaiser, Fin-Erik       1989   50 S   7    0:30,01      Teegen, Sven           1980   50 S   2    0:28,51
Kaiser, Fin-Erik       1989   50 R   4    0:32,15      Teegen, Sven           1980   50 R   2    0:32,15
Kaiser, Fin-Erik       1989   50 B   6    0:36,37      Teegen, Sven           1980   50 B   3    0:37,59
Kaiser, Fin-Erik       1989   50 F   6    0:27,40      Teegen, Sven           1980   50 F   2    0:26,21
Kaiser, Justus         1999   50 S   9 *  0:51,61      Westensee, Jule-Marie  1999   50 S  10 *  0:40,86
Kaiser, Justus         1999   50 R  10 *  0:49,76      Westensee, Jule-Marie  1999   50 R   6 *  0:40,50
Kaiser, Justus         1999   50 B   7 *  0:48,04      Westensee, Jule-Marie  1999   50 B  14 *  0:48,56
Kaiser, Justus         1999   50 F  11 *  0:45,29      Westensee, Jule-Marie  1999   50 F   9 *  0:35,12
Klemens, Luca Nathal   1998   50 S   1 *  0:32,91      Wichmann, Kristin      1992   50 S   7    0:38,33
Klemens, Luca Nathal   1998   50 R   1    0:34,91      Wichmann, Kristin      1992   50 R   7    0:40,09
Klemens, Luca Nathal   1998   50 B   9 *  0:45,12      Wichmann, Kristin      1992   50 B   7    0:43,72
Klemens, Luca Nathal   1998   50 F   2 *  0:29,60      Wichmann, Kristin      1992   50 F   7    0:33,52
Koch, Jonas            2000   50 S   5 *  0:41,33      Wichmann, Mike         1994   50 S   5 *  0:31,29
Koch, Jonas            2000   50 R   2 *  0:40,58      Wichmann, Mike         1994   50 R   4    0:32,93
Koch, Jonas            2000   50 B   6 *  0:49,30      Wichmann, Mike         1994   50 B   5    0:37,36
Koch, Jonas            2000   50 F   5 *  0:36,96      Wichmann, Mike         1994   50 F   6    0:29,64
Komorowski, Alex       1991   50 S   2    0:27,14      Willemsen, Anita-Maria 1960   50 S   1    0:46,64
Komorowski, Alex       1991   50 R   8    0:35,30      Willemsen, Anita-Maria 1960   50 R   1    0:49,42
Komorowski, Alex       1991   50 B   3 *  0:35,12      Willemsen, Anita-Maria 1960   50 B   1    0:44,71
Komorowski, Alex       1991   50 F   8    0:28,13      Willemsen, Anita-Maria 1960   50 F   1    0:37,57
Krause, Jana           1986   50 S   2    0:34,66      Wrobel, Malte          1994   50 S   7    0:34,20
Krause, Jana           1986   50 R   2    0:38,12      Wrobel, Malte          1994   50 R   8    0:38,48
Krause, Jana           1986   50 B   3    0:46,56      Wrobel, Malte          1994   50 B   3    0:35,37
Krause, Jana           1986   50 F   3    0:33,46      Wrobel, Malte          1994   50 F   8    0:33,94

Zum Seitenanfang   Stand: