SCHWIMMVEREIN WIKING KIEL  von 1939 e.V.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung informiert darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck über unsere Webseiten erfasst werden. Verantwortlich für die Verarbeitung und den Schutz aller personenbezogenen Daten sind die im Impressum genannten Vertretungsberechtigten des Vereins. Rechtsgrundlage sind das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG).

1. Datenübermittlung /Datenprotokollierung
Beim Besuch einer Webseite verzeichnet der Web-Server in der Regel automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden vom Betreiber des Web-Servers (Web-Hoster) nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
In unsere Webseiten sind insbesondere auch keine Analysedienste (Google Analytics o.a.) oder sog. Social-Media Plugins (Facebook, Twitter etc.) integriert, die den Zugriff auf unsere Seiten registrieren und weiterverarbeiten.

2. Nutzung persönlicher Daten
Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage über das Kontaktformular mitteilen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe wäre aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Die Daten werden nur gespeichert, wenn und solange dies im Rahmen der Vereinsverwaltung oder für die Durchführung einer Veranstaltung erforderlich ist.

3. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung ihrer Daten gegeben haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf gilt jedoch nicht rückwirkend und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung.

4. Beschwerderecht
Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten nicht rechtmäßig ist, können Sie jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen. Die für uns zuständige Stelle ist: Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein.

5. Sicherheit Ihrer Daten
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

6. Cookies
In sog. Cookies kann eine Webseite Informationen auf Ihrem Computer speichern, die sie beim nächsten Besuch wieder abrufen kann. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Bis auf wenige Ausnahmen verwenden wir keine Cookies auf unseren Webseiten. Die geschützten internen Seiten nutzen ein "Session-Cookie", das nur für die Zeit des Logins bzw. bis zum Beenden des Browsers existiert. In allen anderen Fällen wird explizit auf die Cookies hingewiesen.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Sollten sich relevante Änderungen auf unseren Webseiten oder in der Rechtslage ergeben werden wir diesen Text unverzüglich aktualisieren. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite an uns.

 
Zum Seitenanfang   Stand: